Clients Europe

Six Senses Douro Valley Portugal

Eingebettet in Weinreben

Ein guter Wein braucht das, wonach sich auch Urlauber sehnen: viel Sonne. Und ein guter Wein braucht dasselbe wie ein Spitzenhotel: beste Lage. „Wenn alles übereinstimmt, dann wird es magisch am Douro“ - das hat Dominic Symington kürzlich in einem Interview gesagt. Die Lage ist einfach perfekt - für erstklassige Weine. Und für ein neues Hotel, das alle Chancen hat, zu den besten Rückzugsadressen des Globus´ zu werden. Im Douro-Tal weit abseits von allem Rummel hat in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert das erste europäische Six Senses Resort eröffnet. Jedes Detail ist dabei durchdacht - wie bei der Herstellung eines perfekten Weines. Und für die nötigen Rahmenbedingungen hat zuvor die Natur gesorgt, als sie diese Landschaft modelliert hat.

Symington ist portugiesischer Winzer, entstammt einer Familie mit britischen Wurzeln. Er hat allen Grund stolz zu sein: Die Tester des renommierten „Wine Spectator“ probierten und bewerteten 18.000 Weine aus aller Welt - doch nur einer übertraf alle anderen: Symingtons „Dow´s Vintage Port“ von 2011 ist nun offiziell der beste Wein der Welt - dicht gefolgt von zwei weiteren edlen Tropfen aus dem Douro-Tal im Hinterland der Weltstadt Porto auf den Plätzen drei und vier der Rotwein-Topliste. Was für eine Gegend!

Was ein guter Wein noch braucht? Jemanden, der sich kümmert. Ein Team, das Bestes will. Leute mit dem richtigen Händchen dafür, dass etwas sehr Gutes herauskommen wird. Etwas, das andere „Wow“ sagen lässt. Bei einem herausragenden Hotel ist es nicht anders - beim neuen Six Senses Douro Valley in Portugal zum Beispiel. Das am 1. Juli 2015 eröffnete Haus verfügt über 41 Zimmer, neun Suiten, fünf Apartments und zwei Villen, außerdem u.a. über zwei Restaurants und ein 2200 Quadratmeter großes Six Senses Spa.

DiaMonde Connection

Liebeserklärung von Stefanie

Mit meinem ersten Besuch im Six Senses Douro Valley habe ich mich in die gesamte Region verliebt. Mich hat es beeindruckt, wie ursprünglich es hier noch ist und wie sehr man von Herzen Gastgeber ist. Ich selbst hatte die portugiesische Küche und die Weine nie auf dem Schirm. Das Six Senses Douro Valley hat mich allerdings zum Fan gemacht.

Insider Tipps

Alleinstellungsmerkmale und wichtige Buchungsinfos

Bilder Download

Benutzername: trade

Passwort: trade