Die Wanderung nach Instinkt statt GPS Warum die Tiere der Serengeti sich zurecht auf sich selbst verlassen

„Wo gehen wir hin?“ fragt das kleine Gnu-Baby sein Mama-Gnu. „Dem Futter hinterher“, antwortet sie versonnen und setzt sich gemächlich in Gang. Im Schutze der Herde brechen sie auf. Dorthin, wo das Gras grüner ist, die Steppe saftiger und die Flüsse gefüllt mit leckerem Wasser. Ein unfassbares Schauspiel ist diese Wanderung der Tiere, die fast ganzjährig in der Serengeti und der angrenzenden Massai Mara zu beobachten ist. Die Bushtops Camps stellen dabei mit dem Mara Bushtops und dem Serengeti Bushtops Camp so eine Art „Streckenposten“ dar. Ein kurzer Game Drive führt Gäste mitten ins Geschehen! Roving Bushtops zieht sogar zweimal mit der Migration um, dem Komfort-Lebensraum der Tierwelt hinterher. Immer weiter wandern die Herden, stark wie ganze Dörfer, queren auf ihrem Weg mehrfach den großen Fluss „Mara River“. Manche schaffen es nicht. Eine naturgegebene Auslese der Natur, so traurig wie nur das Leben sein kann. Warum beeindruckt uns Menschen das so?

Vielleicht, weil wir ohne Google Maps nicht einmal zum nächsten Restaurant finden würden? Denn während die Menschheit sich immer modernere Wegweiser baut, folgen jedes Jahr zur gleichen Zeit Tiere in Afrika ihren Herden. Sie folgen dem Vertrauen in sich selbst und in ihre Sippen. Sie führen sie dem Wasser hinterher, das ihren Durst stillt. Den vom Regen getränkten Pflanzen, die sie sättigen. Seit Jahrtausenden und Generationen von Tieren. Jedes Jahr, wenn der Regen weiterzieht. Eine Wanderung, die dem Instinkt folgt – nicht dem Navi. Die Welt ist ein Wunder!

Detailliert Infos zum Wo, Wann und Wie der Migration erhaltet ihr hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.