Die Geschichte der Casa del Mare Boutique Hotels Wo alles begann

Die Geschichte der Familie Milić aus den Casa del Mare Boutique Hotels in Montenegro ist eine Hotellerie-Geschichte, die uns vereint. Zum einen auf Grund der nachbarschaftlichen Lage zur Heimatregion unserer DiaMonde Eigentümerin Nataša. Zum anderen in unseren Werten: Entscheidungen aus Liebe, mit Herz und Mut. Mit dem Tatendrang Träume zu Orten werden zu lassen und der Welt die Heimat zu zeigen. Dabei sind Milena & Nikola immer im Gleichgewicht zwischen Gastgeber und Nachbarn, niemals verlieren sie die Werte der eigenen Wurzeln aus den Augen. Und so verführen sie mit ihrem selbst erfundenen (und gebackenen) Olivenkuchen jeden einzelnen Gast, um für immer hierher zurück kehren zu wollen: In eines der 5 Boutique Hotels in einem Boutique Land. An die Orte, an die man reist. In kleine, persönliche Gasthäuser als Teil einer Region statt in lupenreine Luxus-Hotels für Touristen. Bei realem Miteinander statt überzitierter Authentizität und persönlicher Präsenz statt Chef-Brüstung. Die Milićs geben der Region die Bühne, die jede der folgenden Adressen zu einer charakteristischen Reise der Sinne macht …

Casa del Mare Mediterraneo
Nah am Wasser gebaut mit atmosphärischem Beach-Club, Boutique Spa mit Indoor Pool, rund ums Jahr für Gäste da, verwurzelt, verankert, eingebunden – schmeckt nach der 5*-Philosophie der Gruppe. (17 Zimmer)

Casa del Mare Pietra
ZEN Garten mit Pool, modern-urbanes Design, die Steine der Gemäuer aus Jade, Amazonit und Citrin vermitteln das Gefühl des nah gelegenen Städtchens Kotor.
(8 Zimmer)

Casa del Mare Amfora
In Orahovac, einem ehemaligen Fischerdorf. Hörbare Ruhestunden am eigenen Strand bis Sonnenuntergang bei montenegrinischer Küche und dem Ausblick auf Meer & Berge.
(11 Zimmer)

Casa del Mare Vizura
Lage in einer Anhöhe in Dobrota: „its all about the view”. Traumhafte (Weit)Sicht von oben auf die montenegrinischen Berge und auf die Kotor Bucht mit Dach-Pool, Sonnenterrasse und Sauna.
(15 Zimmer)

Casa del Mare Blanche
Geruch der Rosmarin-Gärten der Nachbarschaft der kleinen Stadt Bijela. Kleiner Strandabschnitt direkt vorm Hotel. Eigene Beach Bar, Sonnenterrasse mit Pool und kleinem Wellnessbereich.
(12 Zimmer)

Teile diese Story


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.