Tiere, Videokonferenzen und offene Grenzen Stell Dir vor, Du wärst ...

Von Sandra | 26/03/2021
  .. morgens um acht am Wasserloch. Keiner da, am üblichen Treffpunkt! Stell dir vor, Giraffe, Büffel, Zebra, Nashorn, Warzenschwein, Kudu und all die anderen haben sich zugeschaltet – zur Konferenz der Tiere. Zoom, Teams und Co auch in der Tierwelt: ein lustiger Gedanke. Ganz bestimmt würden sie sich gegenseitig loben, ob ihrer Kreativität, Ausdauer,…

Zum Artikel

Delphine, Sonnenschirme und Kraft-Tankstelle Stell Dir vor, Du wärst genau jetzt ...

Von Anne-Kathrine | 26/03/2021
  … in Florida, genau genommen an der malerischen Südwestküste! Beim Aufwachen guckt der neue Tag zu, der hellblaue Himmel lächelt Dich über die Balkonbrüstung direkt Richtung Kuschelbett an. Die Botschaft der Sonnenstrahlen, die Deine Nase kitzeln? Dass es wieder ein wunderschöner Tag auf Marco Island werden wird! Also raus aus den Federn und ganz…

Zum Artikel

Leichtigkeit, Freiheit und Sicherheit Stell Dir vor, Du wärst genau jetzt …

Von Martina | 26/03/2021
  … im Sun Siyam Iru Veli auf den Malediven! Schwierigste Entscheidung: auf welchem der beiden Liegestühle trinkst Du Deinen ersten Kaffee aus der In-Villa-Maschine? Du sitzt auf Deiner Terrasse inmitten dieses türkisblauen Badewannen-Paradieses des Indischen Ozeans und kannst Dein Glück kaum fassen. Der Zimmer-Service ist inklusive, aber in den eigenen vier Wänden gegessen hast…

Zum Artikel

Himmel, Ozean und die Kraft der Natur Warum Oceana dem Herzen so nah ist

Von Anel | 12/03/2021
  Wie eine Krone aus südafrikanischen Gänseblümchen thront die luxuriöse Oceana Boutique-Lodge auf einer Anhöhe. Eingerahmt von einheimischen Sträuchern und Bäumen überschaut sie die Weiten des Indischen Ozeans. In Südafrika gibt es keine privaten Strände, wie soll sich aber ein solcher nennen, wenn er nur an diesem Ort einen Zugang besitzt und dann erst wieder…

Zum Artikel

Rendezvous mit exotischer Schönheit Weil Hoffnung guttut

Von Sandra | 11/03/2021
  Warum zwischen Strand und Safari wählen, wenn Du beides zugleich haben könntest? Die raue Erscheinung des Eastern Cape ist in Wirklichkeit zart und zerbrechlich. Hier gibt die Natur den Ton an und alle hören ihr zu. Ihre Geschichten treffen den Puls der Zeit, in der sich so sehr nach Freiheit, Leichtigkeit und Freude gesehnt…

Zum Artikel

Genuss, offene Türen und Erreichbarkeit Die vielen Talente der Riviera von Opatija

Von Peter | 27/02/2021
  Um Atmosphäre zu schaffen, braucht es gute Voraussetzungen. Solche, wie in der Kvarner Bucht etwa: Sonnenstrahlen, Charakter-Küsten und der Zauber des adriatischen Meeres. Die Riviera von Opatija ist voller Talente! Das Ikador Luxury Boutique Hotel & Spa bringt diese Talente zur vollen Entfaltung. Mit seinen neun Zimmer und sieben Suiten steht es für Privatsphäre…

Zum Artikel

Kennenlernen, Natur und ein Vorgeschmack Eine Verabredung mit uns selbst im Hotel Post Bezau

Von Martina | 26/02/2021
  Gefühlt wurden unsere Wohnräume die letzten zwölf Monate mit jedem Tag einen Quadratmeter kleiner. Kein Wunder: Plötzlich waren sie Büro, Spielplatz und Schule. Als Vater von vier Kindern hat der Eigentümer des Bachmair Weissach, Korbinian Kohler, interfamilär die besten Berater. Reit-Stunden im Gestüt nebenan, Kochkurse, Kletter-Übungen und Versteckspiel in der Weite des Hotelparks –…

Zum Artikel

Weite, Fantasie und Jausenbrot Die Rück-Eroberung des eigenen Freiraums im Bachmair Weissach

Von Martina | 26/02/2021
  Gefühlt wurden unsere Wohnräume die letzten zwölf Monate mit jedem Tag einen Quadratmeter kleiner. Kein Wunder: Plötzlich waren sie Büro, Spielplatz und Schule. Die Sehnsucht nach einem Tapetenwechsel ist unendlich groß, ganz besonderes für Familien. Als Vater von vier Kindern hat der Eigentümer des Bachmair Weissach Spa & Resort, Korbinian Kohler, interfamilär die besten…

Zum Artikel

Trüffel, Weinberge und die Nähe der Welt Was den Zeitpunkt für die Adria so perfekt macht

Von Peter | 26/02/2021
  Mit neugierigen Mienen schauen wir auf die Landkarte. Die in Europa kaum noch sichtbaren Grenz-Linien scheinen momentan im Wechsel grün und rot zu blinken, energetisch geladen durch die unberechenbare Mixtur aus Optionen, Verboten und Einschränkungen. Zugleich wächst in uns das Reise-Herz über alle Grenzen hinaus. Denn Reisen ist eine Haltung, eine Lebensart, eine Überzeugung….

Zum Artikel

Dopamin, siebzehn Sekunden und Freiheitsdrang Warum unser Abaton Island ein Phänomen bleibt

Von Peter | 15/02/2021
  Brausetablette im Blut. Ein Gefühl, als würden die Adern gleich über die Ufer treten. Ein Meer der Emotionen sinnbildlich für einen unbändigen Lebenshunger – Reise-Freunde kennen diesen Flow, den nur ganz bestimmte Orte in unseren Körper zaubern können. Die Mischung aus Dopamin und Adrenalin zündet den Turbo. Und so kam es zu den siebzehn…

Zum Artikel

Die Privatsphäre wohnt im Gebüsch Bei Babylonstoren geht das Fynbos Family House auf

Von Sandra | 12/02/2021
In dieser Zeit einen Rückzugsort mit Abstand zu schaffen, der sich gleichzeitig wie eine liebevolle Umarmung für Familien oder liebste Freunde anfühlt, ist eine besondere Kunst. Am Fuße des Simonsberges, vor den Hügeln von Franschoek, nahe den Weinbergen und dem Mittelpunkt des Anwesens, hat Babylonstoren einen solchen Ort inmitten seiner Naturschönheiten geschaffen. Dieser kann alles,…

Zum Artikel

Opatija, Puccini und „Maestros“ Wie Ikador sich zu unserem Lieblingsstück komponiert

Von Peter | 11/02/2021
  Feiner Klang, dramatische Passagen und harmonische Abschlüsse – die Schönheit der Musik liegt in der Stimmung. Sie schafft Atmosphäre, beflügelt Emotionen und inspiriert den Geist. So wie die Region um unsere neueste Perle: der feine Klang der Stimmen im nah gelegenen Opatija, die charakter-starken Bauten aus der Zeit der k. und k. Monarchie entlang…

Zum Artikel

Auf der Suche nach Inspiration? Wir haben da was für Euch: unseren Sehnsuchtswecker. Abonniert unseren Storyletter, und wir hauen Euch derart bildgewaltig und wortgewandt Reiseträume de luxe um die Ohren, dass Eure Kunden nichts mehr auf den Stühlen hält.

DiaMonde StoryletterZum Reinlesen und Losträumen