Grow with Six Senses Topfschlagen war gestern, heute wird geerntet, recycelt und meditiert

Natur, Gesundheit und alle Aspekte, die sich um die Nachhaltigkeit drehen. Das alles sind Dinge, die nicht nur Erwachsene angehen. Im Gegenteil. Je früher unsere Kinder damit vertraut sind, desto wirkungsvoller.

Jedes Resort hat seit Kurzem sein eigenes „Grow with Six Senses“ Programm – abgestimmt auf die eigene Region und ihrer Natur und Kultur. Der Fokus liegt, wie immer bei Six Senses, auf dem Ungewöhnlichen. Vergessen ist Algebra – wäre es nicht besser eine kleine Barkeeperin zu sein? Kinder lernen ihre eigene Zahnpasta herzustellen, mixen sich ihre eigene After-Sun-Pflege oder essbare Wasserblasen. „Papi, komm! Ich muss dir etwas zeigen“, klingt es aufgeregt in den Ohren und erwärmt das Herz.

Hibbelig? Stillsitzen ist langweilig? Kochkurse, Yoga, Zumba, Schatzsuche, Ballspiele … überschüssige Kinder-Energie wird wertvoll verwertet. Als Ausgleich zum Action-Programm dreht sich im „Earth Lab“ alles rund um die Natur – vor allem um Upcycling und Recycling. Auch können Gärtner tatkräftig unterstützt werden. Dabei lernen die Kinder spielerisch Vieles rund um die Pflanzen und Kräuter. Aus Altpapier lassen sich kunstvolle Drachen und Blumensträuße basteln, aus Muscheln zauberhafte Handwerkskunst. Wie wird Wasser aufbereitet oder Kerzen gezogen? Wie die Keramik bemalt oder wie Samen zum Wachsen in eine Kokosnuss gepflanzt? Raus geht es zu lokalen Farmern, zur Fossilien-Suche oder auf die Märkte. Fast alle Kinder-Erlebnisse kosten nichts extra!

Die Welt durch Kinderaugen sehen, das gelingt vor allem den Gastgebern in unseren Resorts und Hotels spielerisch, denn sie begegnen auch den Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe. Kichern, ein breites Grinsen, freundliche Worte, eine helfende Hand beim Essen, ein Buh-Kiek auf dem Flur oder ein Fangen-Spiel im Garten. Jeder lächelt in derselben Sprache! Dafür steht „Grow with Six Senses“ als ein Teil des Großen und Ganzen – es vereinigt Soziales, Umwelt, Körper, Geist, Seele und Gefühl.

Teile diese Story


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.