Die Six Senses Mission in unseren Worten erklärt „to help people reconnect with themselves, others and the world around them“

„Heimat ist da, wo die Erinnerung zuhause ist,“ sagt ein Sprichwort und eine Erinnerung lässt sich nun mal nicht in einen Bilderrahmen zwängen. Sie ist viel größer, nämlich ein Gefühl, das weit über ein Bild hinaus reicht. Die Erinnerungen, die uns am meisten bewegen, entstehen aus gemeinsam erlebten Momenten voll von neuen Entdeckungen und Erkenntnissen, die noch lange nachhallen und Ruhe und Zufriedenheit verströmen.

Bei Six Senses stehen eben diese gemeinsam erlebten Momente im Fokus des Gastgebertums, kompromisslos. In den Resorts wird ein Rahmen geschaffen, in dem der Druck des Alltags von uns abfallen darf, in dem niemand nach Status, Aussehen, dem Erreichten oder auch Unerreichtem beurteilt wird. In den Resorts herrscht eine Atmosphäre der Leichtigkeit, des unkapriziösen Miteinanders, der Herzlichkeit und vor allem der Achtsamkeit.

Nichts lenkt ab, nichts fordert ein. Sehr schnell merkt der Gast, dass der Mensch in seiner „Reinheit“ erlaubt, ja sogar gefordert ist. Es sind die Menschen, die in ihrem Alltag ständig dem „so-tun-als-ob“ ausgesetzt sind.

Sie sind in diesem Spiel gefangen und lernen tatsächlich während ihres Aufenthalts, wieder zu ihren eigenen Sinnen und Werten zurückzufinden, eine Verbindung mit sich selbst einzugehen.

Menschen zu helfen, in Balance mit der Umwelt und anderen zur Ruhe und ins Gleichgewicht zu kommen. Wieder zu sich selbst zu finden.

Nicht selten ist dann ein Abschied emotionaler als erwartet, weil man sein eigentliches ICH gefunden hat und weiß, dass es so im Alltag nicht wieder zum Vorschein kommen wird oder sogar darf.

Und gerade deswegen versucht Six Senses mit seinen Wellness-Konzepten genau dieses Gefühl doch auf den Heimweg mitzugeben. Erinnerungen lebendig zu halten, sei es durch Meditationsstunden, Einführung ins Yoga oder auch mithilfe des neuen Integrated Wellness Konzepts.

Ankommen und Wiederkommen – zu sich oder zu Six Senses.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.