Schwimmkurs, Spaß und Lücken füllen Warum die Idee des Bachmair Weissach kein Spaziergang ist

Unter Eltern (und wir bei DiaMonde sind fast 12-fache Eltern!) ist eines sonnenklar: „Spaziergang“ ist das meist gehasste Wort der Jahre 2020-2021. Wer sich nicht gänzlich dem Unmut der kurzen Beine und großen Seelen aussetzen möchte, braucht Kreativität.
Das weiß auch der Familienvater und Director of Business Development Thomas Lang im Spa & Resort Bachmair Weissach Tegernsee – und hatte kurzfristig eine großartige Idee die Sorgen, Lücken und Spaß vereint: ein hoteleigener Schwimmkurs! Warum? Weil die Schwimmkurse der Städte aus allen Nähten platzen und sich sonntags morgens im Hallenbad verzweifelte Szenen abspielen. Denn die eigenen Eltern sind eben die denkbar schlechtesten Schwimm-(lehrer). Weil zwei ganze Jahrgänge von Kindern keine Chance hatten, es durch übliche Institutionen zu lernen. Und weil Schwimmen neben dem großartigen Spaßfaktor der Kids im Wasser vor allem eins: lebensnotwendig.

Eure Kunden-Eltern haben auch schon eine Chlor-Phobie? Wir nehmen Euch gern unverbindlich auf in den Bachmair Weissach Reisebüro Club und Ihr erhaltet 15% Provision bei Buchung über die Hotel-Webpage. Übrigens: es gibt noch Verfügbarkeiten in den Ferien und nebst den Schwimmkursen ein super-Programm für Kids!

Teile diese Story


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.