Rendezvous mit exotischer Schönheit Weil Hoffnung guttut

 

Warum zwischen Strand und Safari wählen, wenn Du beides zugleich haben könntest? Die raue Erscheinung des Eastern Cape ist in Wirklichkeit zart und zerbrechlich. Hier gibt die Natur den Ton an und alle hören ihr zu. Ihre Geschichten treffen den Puls der Zeit, in der sich so sehr nach Freiheit, Leichtigkeit und Freude gesehnt wird. Die wärmenden, hellen Sonnenstunden der Sunshine Coast tun ihr übriges. Als würden Speicher aufgeladen, mit allem was dringend für das persönliche Glück wichtig ist. Das Oceana Beach & Wildlife Reserve fand 2014 seinen Platz genau hier und verdrehte dafür einem Texaner den Kopf. Er spürte die Magie dieser Schönheit und wusste: Zufälle gibt es nicht. Dies sollte sein Herzensort sein, nachdem die Welt bereist war. Hier geht es nicht um die BIG 5, hier geht es vielmehr um Tierarten, die es nur hier gibt und Vogelstimmen, die den Ohren bislang unbekannt sind. Hier geht es um den Moment bei sich selbst anzukommen, tief durchzuatmen, wenn der Sand durch die Finger rieselt und der Indische Ozean die Füße umspült. Der Mann aus Texas und seine gute Hoffnung ist deutlich spürbar an diesem Ort und beim Rendezvous mit dieser exotischen Schönheit bekommt nicht nur er Herzklopfen.

Teile diese Story


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.