Frühlingsanfang mit exklusiv-Giraffen Warum wir genau jetzt an Südafrika denken

In Südafrika gibt es eine Tradition: am 01.September kommen die Kinder mit Blumen in die Schule um den Frühling zu begrüßen. Überall duftet es dann noch Frische, nach Blüten und dem Leben. Eine symbolische Wertschätzung: für die Freiheit der Launen der Natur und die Vielfalt der Welt. Und zugleich ein Hoffnungsträger für eine fruchtbare Saison.
Es gibt für uns keinen besseren Zeitpunkt, um auf die Bereitschaft Südafrikas für Reisende hinzuweisen. Ein grauer Winter liegt hinter den Südafrikanern und längst trägt das Land die bunten Farben des Frühlings! Die Grenzen sind offen und die Einreise ist genau so leicht wie in vielen europäischen Urlaubszielen. Die Situation bietet eine einmalige Gelegenheit, in seltener Exklusivität Löwe, Giraffe und Nashorn zu begegnen – und ganz besonders der unwiderstehlichen Lebensfreude eines afrikanischen Frühlings.

Teile diese Story

#

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Kommentare sind geschlossen.