Familienglück auf Teneriffa Auf Entdeckungstour im The Ritz-Carlton, Abama

„Wow, und das kleine Mädchen hat dann auf dem ganzen Rückflug mit den Sachen gespielt, die die vom Kinderclub eingepackt haben?“ Der fünfjährige Anton staunt. „Genau“, sagte sein Vater. „Weil Mila sich im Flugzeug immer so langweilt, haben die Ritz Kids Mitarbeiter ihr sozusagen ein Anti-Langeweile-Paket gepackt.“ Anton war es schleierhaft, wie man sich in einem Flugzeug langweilen konnte. Er jedenfalls fand jede Minute spannend, bis die großen Räder auf dem Flughafen von Teneriffa landeten.

Ein paar Stunden später erkundet er auf kleinen Sohlen den verwunschenen Garten dieses aufregenden Hotels, das so eine lustige Farbe hat und wie ein Labyrinth verwinkelt ist – das ist soooo spannend! Wie schön, dass Mama und Papa derweil entspannt auf der Liege bleiben – wo soll er denn auch hin? Ihm gefällt es doch super hier! Das Spielzeug im Ritz Kids Club toppt alle Kinderzimmer dieser Erde. Sogar Spielkameraden gibt es da, so viele andere Kinder, die er mag! Und Anna – die Betreuerin von den Ritz Kids. Die kommt aus Hamburg hat Papa gesagt, genau wie er! Er beschließt, sie da mal zu besuchen, wenn er groß ist. Die ist nämlich schlau! Sie hat ihm von den Meerestieren erzählt, die kennt sich vielleicht gut aus! Mindestens so gut wie Fernando, der Kellner. Woher der wohl wusste, dass Pommes mit Ketchup seine Leibspeise sind? Mama und Papa strahlen dann immer so, wenn alle nett zu ihm sind. So wie die gestrahlt haben, damals im Reisebüro, als die Frau da gesagt hat, dass sie in den Pfingstferien nur die Nebensaison-Preise zahlen. Und dass er sogar ganz kostenlos mitdarf! Nur das Essen mussten sie für ihn bezahlen. „Kein Wunder“, hat Papa gesagt. „Bei den vielen Pommes, die Du immer futterst!“ Ein Glück, dass selbst Papas Sparschwein jetzt nicht hungrig zu Hause stehen muss!

Eure Familienkunden die auf großen und kleinen Sohlen das The Ritz-Carlton, Abama erkunden möchten erwartet ein neu renoviertes Hotel mit allem, was Kinder- und Elternherzen höherschlagen lässt. Wer weiß, vielleicht erwarten sie vor Ort ja selbst eine der WOW Geschichten?

Und gleichzeitig könnt Ihr Euch selber belohnen, indem Ihr bei unserem Buchungswettbewerb teilnehmt – mehr unter diesem Link:

https://diamonde.de/wp-content/uploads/2017/03/Ritz-Carlton_Abama_Booking_Incentive_230217_Ansicht_Druck.pdf

 

Teile diese Story


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.