Dem Safari-Himmel ganz nah Chinzombo, Zambia - Time+Tide Africa

Wie im Storyletter angekündigt, stellen wir Euch nach und nach im Hoch 4 die Camps von Time + Tide Africa vor. Das erste in dieser Reihe ist das luxuriöse Chinzombo Camp.
Zambia geht gerade als besonders helles Sternchen am Afrika-Safari Himmel auf! Durch Pioniere wie Norman Carr existieren Gäste hier nicht nur in Einheit mit der Tierwelt, sondern tragen mit ihrer Reise auch zum Erhalt des natürlichen Lebensraums der Tierwelt bei. Das im South Luangwa National Park gelegene Camp wurde von den Star Architekten Silvio Rech und Lesley Carstens gestaltet und gilt als luxuriösestes in ganz Sambia. Zugleich übernimmt es Verantwortung durch hochwertige, nachhaltige Klimaanlagen und Strom aus Solarenergie. Direkt am Fluss des Luangwa gelegen sind Gäste hier mittendrin statt nur dabei: Die offene Raumgestaltung sorgt für eine private Wohnzimmer-Safari mit freistehender Badewanne und privatem Pool auf dem offenen Deck. Die Wände der Villen sind aus hochwertigen Zeltplanen – Bush Feeling deluxe! Und wenn die Seele voller Eindrücke ist, soll sie sich nicht mit Preisen beschäftigen. Deswegen sind Getränke und Essen hier inklusive. Nicht nur auf der eigenen Terrasse. Sondern auch im ausgetrockneten Flussbett unter dem Sternenhimmel oder zum Lunch im Schatten der kühlenden Ebenholzbäume!
Das Camp ist das ganze Jahr geöffnet. Als beste Reisezeit empfehlen wir April bis Oktober. Da erreichen Entdecker beim Game Drive den wahren Safari-Himmel – ob zu Fuß, per Boot oder mit dem Game Drive-Fahrzeug.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.