Asimina Suites, Du kleines Chamäleon! Wie vielfältige Reisesehnsucht auf Zypern ihre Erfüllung findet

Gleichmäßiger Laufschritt, mit jedem Atemzug dem Tag ein bisschen näher. Fast wäre Louisa drüber gestolpert. Mitten in Kato Paphos, dem kleinen Hafen der Fischerstadt, liegen ihr die Überreste einer antiken Stadt förmlich zu Füßen. Einfach so, ohne Tor. Kaum realisierbar vor dem Hintergrund, wie andernorts ein Mega-Hype über drei gefundene Steine aus der Epoche X veranstaltet wird. Der Archaeologiko Parko ist für jeden frei zugänglich. Ganz ohne Kommerzialisierung. Und so joggt sie im Sonnenaufgang durch die Jahrtausende, vorbei an den steinigen Zeugen der Vergangenheit. Die Wasseroberfläche funkelt und blitzt, angestrahlt vom treusten Gefährten Zyperns: der Sonne. Sie verwandelt das Meer in ein Highlight, dass dem kleinen Fischerhafen kurzfristig die Show stiehlt. Louisa hatte eine Auszeit gebraucht. War mutlos ins Reisebüro geschlurft auf der Suche nach Inspiration. Aktiv sein und Ruhe finden. Sich bewegen und nicht weit laufen müssen. Freunde finden und niemandem etwas schuldig sein. Raum finden und nicht verloren gehen. Wäre sie ihr eigener Kunde gewesen, sie hätte auf den Verdienst verzichtet, so paradox schienen ihr ihre Wünsche. Den Tipp mit dem Asimina Suites hatte sie fast überhört. Aber nur fast! Und so verschwindet sie nun seit Tagen morgens in den Bergen - mit Rad, Wanderschuhen oder Laufschuhen - und in der Abendsonne liegt sie am Strand. Andrea von der Rezeption hat immer diesen speziellen, warmen Blick für sie übrig und lässt sie ziehen, wenn sie nur kurz zurück lächelt. Bis zur Beachbar schafft sie es auch mit müden Knochen noch auf einen Gin Tonic. Und als sie gestern wie jeden Abend auf ihrer Terrasse saß, hat der Gärtner ihr – wie jeden Abend - freundlich gewunken. Asimina Suites, Du kleines Chamäleon!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie die im Kommentar eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben zur Anzeige Ihres Kommentars verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.